29. November 2022, 09:00
Anzeigen

Polizei hat es mit mehreren Ladendiebstählen zu tun

Symbolbild Bild: pixabay
Gestern mussten von Beamten der PI Donauwörth in deren Zuständigkeitsbereich mehrere Ladendiebstähle in einem Gesamtwert von ca. 100 Euro aufgenommen werden.

Exemplarisch stecke sich um 11:45 Uhr ein 62-jähriger Wemdinger in einem Supermarkt in der Monheimer Straße Butter, Erdnüsse, Paranusskerne sowie Handcreme in einem Gesamtwert von ca. 15 Euro unter sein Hemd und wollte ohne Bezahlung den Laden verlassen. Ein Detektiv beobachtete die Tathandlung und hielt den Mann an. Eine Anzeige sowie Hausverbot waren die Folge. (pm)