27. November 2023, 13:22
Spende

Farben Kirchner spendet an „Nördlinger Hilfe in Not“

Geschäftsführer Stefan Kirchner übergibt 500 Euro für die „Nördlinger Hilfe in Not“ an Oberbürgermeister David Wittner. Bild: Christina Atalay
Es ist bereits eine schöne Tradition, dass Farben Kirchner zur Vorweihnachtszeit für den guten Zweck bzw. an Bedürftige spendet. In diesem Jahr erhält die Stiftung „Nördlinger Hilfe in Not“ 500 Euro.

Geschäftsführer Stefan Kirchner (Farben Kirchner) übergab den Betrag im Nördlinger Rathaus an Oberbürgermeister David Wittner und erklärte, dass es ihm und seinem Team von Farben Kirchner eine Herzensangelegenheit sei, statt Unsummen für teure Geschenken für Kunden auszugeben, lieber mehr für Bedürftige in der Region zu spenden und damit einen Teil dazu beizutragen, dass es Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, besser geht. Oberbürgermeister David Wittner bedankte sich sehr herzlich: „Mit dieser großzügigen Spende können wir Menschen in Nördlingen unterstützen, die auch angesichts allgemeiner Kostensteigerungen schnelle und unbürokratische finanzielle Unterstützung benötigten, um sich z.B. neue Haushaltsgeräte oder dringend benötigte Winterkleidung anzuschaffen.“ Er betonte zudem, dass die Spende nur ein Baustein des vielfältigen Engagements von Farben Kirchner für Nördlingen, das Ries und die hier lebenden Menschen sei und der Betrieb damit ein Paradebeispiel für positive Identifikation mit dem Standort ist. (pm)