9. Februar 2024, 12:04
Veranstaltungsreihe

Zukunft will gelernt sein! Duale Ausbildung als Erfolgsmodell

Die Agentur für Arbeit in Donauwörth Bild: privat
Die Agentur für Arbeit in Donauwörth bietet im März mehrere Veranstaltungen zum Thema Ausbildung an. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sind herzlich eingeladen.

Auch dieses Jahr findet wieder die bundesweite Woche der Ausbildung statt. Das Motto im Jahr 2024 lautet „Zukunft will gelernt sein“. Aus diesem Anlass bietet die Agentur für Arbeit Donauwörth in der Woche der Ausbildung eine Veranstaltungsreihe rund um das Thema Ausbildung mit einem breiten Informationsangebot für Schüler und Schülerinnen, Eltern, Berufsrückkehrende nach familiären Auszeiten, beschäftigte Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie Ausbildungsbetriebe an.

Der Arbeitsmarkt und damit auch der Ausbildungsmarkt stehen vor erheblichen strukturellen Herausforderungen, die sich aus den großen Trends wie Digitalisierung und dem demographischen Wandel ergeben. Gerade in Zeiten des Wandels in der Arbeitswelt bietet die duale Ausbildung ein Erfolgsmodell, das jungen Menschen im späteren Erwerbsleben eine hochwertige berufliche Qualifikation bietet und gleichzeitig den Betrieben den Fachkräftenachwuchs sichert.

Die duale Ausbildung hat nach wie vor einen hohen Stellenwert in unserer Region. So mündeten letztes Jahr 61,4 Prozent der gemeldeten Jugendlichen in eine Berufsausbildung. Allerdings hat sich die Entwicklung zum Bewerbermarkt fortgesetzt. Die Chancen auf eine Ausbildungsstelle stehen für junge Menschen weiterhin sehr gut. Dagegen haben die Besetzungsprobleme bei den Betrieben deutlich zugenommen. Wir unterstützen mit unseren vielfältigen Beratungs- und Fördermöglichkeiten die Ausgleichsprozesse am Ausbildungsmarkt. Mit unserer Veranstaltungsreihe bieten wir einen einfachen Zugang zu Informationen für verschiedene Zielgruppen an“ führt Richard Paul, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Donauwörth aus.

Das sind die Veranstaltungen im Einzelnen:

Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Agentur für Arbeit

Montag, 11. März 2024, 16:00 bis ca. 17:00 Uhr, Onlineveranstaltung für Schüler und Schülerinnen und interessierte Eltern

Wir informieren bei dieser Veranstaltung über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundesagentur für Arbeit (BA). Dabei werden diese Aspekte besprochen: die Bundesagentur für Arbeit als Arbeitgeberin, Einstiegsmöglichkeiten (duale Ausbildung, duales Studium, Praktikum), Auswahlverfahren und Voraussetzungen und was die BA als Arbeitgeberin attraktiv macht. Außerdem können offene Fragen geklärt werden.

Referentin: Beate Asam, Teamleiterin Ausbildung

Zur Anmeldung hier.

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme: Empfehlenswert ist ein PC mit Headset, alternativ mobile Endgeräte wie Notebook, Tablet oder Mobiltelefon.

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach Bestätigung Ihrer Anmeldung. ​​​​​​

 

Schule - und was kommt dann? So unterstützt Sie die Berufsberatung!
Dienstag, 12. März 2024, 18:00 bis ca. 19:00 Uhr, Onlineveranstaltung für Eltern

Eltern sind wichtige Berater und Motivatoren bei der Berufswahl Ihres Kindes und fragen sich sicherlich häufig, wie sie Ihr Kind dabei unterstützen können. Die Berufsberatung Donauwörth berät junge Leute am Übergang von Schule und Ausbildung zu allen Fragen rund um das Thema „Berufswahl“.

Deshalb möchten wir bei dieser Veranstaltung auch den Eltern Antworten auf die vielen Fragen rund um die Berufsorientierung Ihres Kindes geben.

Wir laden herzlich zu diesem virtuellen Elternabend - natürlich auch gerne gemeinsam mit Ihrem Kind - ein.

Referenten: Melanie Straß / Martin Kugler, Berufsberater/in

Zur Anmeldung hier.

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme: Empfehlenswert ist ein PC mit Headset, alternativ mobile Endgeräte wie Notebook, Tablet oder Mobiltelefon.

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung

Berufsabschluss und Familie? Na klar!

Mittwoch, 13.03.2024 von 09:00 bis 12:00 Uhr, Aktionstag in den Agenturen für Arbeit Donauwörth und Neu-Ulm für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger

Sie erbringen in Ihrem Familienbund die überwiegende aber so wertvolle Care-Arbeit? Sie fragen sich dennoch, ob Familie und beruflicher Erfolg gelingen kann? Sie machen sich ebenso Gedanken um Ihre Alterssicherung?

Vielleicht möchten Sie aber auch beruflich etwas Neues probieren, wissen aber noch nicht was genau es sein soll und hätten gerne einen Überblick was so alles möglich ist? Sie können viel mehr, als Sie sich zutrauen! Machen Sie den Anfang!

Unser Steh-Café im Rahmen der Woche der Ausbildung 2024 bietet Ihnen in ungezwungener Atmosphäre Raum für ein Gespräch mit der Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Veranstaltungsorte:

  • Agentur für Arbeit Donauwörth, Zirgesheimer Str. 9, 86609 Donauwörth, Berufsinformationszentrum (BiZ) und
  • Agentur für Arbeit Neu-Ulm, Reuttierstr. 39, 89231 Neu-Ulm, im Raum 204

Ansprechpartnerinnen:

  • Jessica Graf, Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Donauwörth, Telefon 0906 788 316 (Landkreise Dillingen und Donauwörth)
  • Regina Wortmann, Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Neu-Ulm, Telefon 0731 70799 444 (Landkreise Günzburg und Neu-Ulm)

Anmeldung Donauwörth hier und Ulm hier.

 

Chancen nutzen, Chancen verbessern - Wege zum Berufsabschluss! Ein Überblick für Erwachsene 

Mittwoch, 13.03.2024 von 16:00 bis ca. 16:45 Uhr, Onlineveranstaltung

Wir informieren Sie über verschiedene Wege zum Berufsabschluss, abschlussorientierte Weiterbildung für Beschäftigte, die Externenprüfung, Umschulung in Teilzeit, digitale Informationen zur Eigenrecherche und unser Gesprächsangebot.

Ansprechpartner: Peter Losen, Berufsberater

Anmeldung: https://eveeno.com/berufsabschluss_1303

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme: Empfehlenswert ist ein PC mit Headset, alternativ mobile Endgeräte wie Notebook, Tablet oder Mobiltelefon.

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach Bestätigung der Anmeldung.

 

Zeitgemäße Möglichkeiten der Nachwuchskräftegewinnung

Donnerstag, 21. März 2024, 17:00 bis ca. 18:00 Uhr Onlineveranstaltung für Ausbildungsbetriebe

Bleiben bei Ihnen manchmal oder regelmäßig Ausbildungsplätze unbesetzt? Bekommen Sie als Unternehmer / Unternehmerin ausreichend Bewerbungen? Wie können Sie Ihren Betrieb attraktiv präsentieren, um Nachwuchskräfte zu gewinnen?
Der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Donauwörth informiert interessierte Unternehmen über die für Jugendliche relevanten Aspekte im Vorfeld der Ausbildungsaufnahme.

​​​​​​​Ansprechpartner: Marco Iaconisi, Teamleiter Arbeitgeberservice

Zur Anmeldung hier.

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme: Empfehlenswert ist ein PC mit Headset, alternativ mobile Endgeräte wie Notebook, Tablet oder Mobiltelefon.

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach Bestätigung der Anmeldung. (pm)