28. Juni 2022, 13:34
Klassentreffen

Zwanzigjähriges Abiturjubiläum am THG Nördlingen

Abiturjahrgang 2002 THG. Bild: Johanna Prem
Der Abiturjahrgang 2002 traf sich am vergangenen Wochenende am THG in Nördlingen, um sich an die nun schon 20 Jahre vergangene Schulzeit zurück zu erinnern.

Nicht nur der diesjährige Abiturjahrgang schwelgte am vergangenen Wochenende bei der Verabschiedung in Erinnerungen an die zurückliegende Schulzeit, auch der Abiturienten des Jahres 2002 dachten beim Klassentreffen anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums an ihre Zeit am Theodor-Heuss-Gymnasium zurück.

Zunächst fand sich etwa die Hälfte des Jahrgangs im Schulgebäude ein, um dort bei einer Schulhausführung die Veränderungen seit 2002 zu begutachten. Dabei fielen nicht nur die große und helle Aula, das lichtdurchflutete Treppenhaus und der erweiterte MINT-Trakt auf, sondern vor allem die moderne technische Ausstattung mit den digitalen Tafeln, die manch einer sicherlich lieber anstelle der alten grünen Kreidetafeln damals gehabt hätte. Anschließend wurde das Klassentreffen mit einem Besuch im Rathaus sowie auf der Mess' abgerundet.  (pm)