4. Januar 2024, 09:59
PR-Bericht

Wie CBD Öl das Immunsystem stärken und durch den Winter helfen kann

Symbolbild Bild: unsplash / Christi Ursea
Der Winter gilt gemeinhin als Jahreszeit, in der viele Menschen krank werden. Als echte Alternative zu den herkömmlichen Medikamenten gilt dabei seit geraumer Zeit auch CBD Öl.

Der Winter ist eine Herausforderung für das Immunsystem. Erkältungen, Grippe und andere Infektionen lauern überall. Viele Menschen greifen zu Medikamenten, um sich zu schützen. Doch es gibt auch eine natürliche Alternative, die immer mehr an Beliebtheit gewinnt: CBD Öl.

CBD steht für Cannabidiol, einen Wirkstoff aus der Hanfpflanze. Im Gegensatz zu THC, dem bekanntesten Cannabinoid, hat CBD keine berauschende Wirkung. Es wirkt aber auf das körpereigene Endocannabinoid-System, das an vielen Prozessen im Körper beteiligt ist, unter anderem an der Immunregulation.

Wie kann CBD Öl das Immunsystem stärken?

Das Immunsystem ist ein komplexes Netzwerk aus Zellen, Organen und Botenstoffen, welches den Körper vor Krankheitserregern schützt. Es muss ständig zwischen Freund und Feind unterscheiden und angemessen reagieren. Manchmal kann es aber zu Fehlreaktionen kommen, wie bei Allergien, Autoimmunerkrankungen oder chronischen Entzündungen. In diesen Fällen ist das Immunsystem überaktiv oder fehlgeleitet und schadet dem Körper mehr, als es nützt.

CBD Öl, wie es beispielsweise bei Nordic Oil erhältlich ist, kann hier eine ausgleichende Rolle spielen. Es interagiert mit den CB1- und CB2-Rezeptoren des Endocannabinoid-Systems. Durch diese Interaktion kann CBD Öl die Immunantwort modulieren und entzündungshemmend wirken. Studien haben gezeigt, dass CBD Öl die Produktion von proinflammatorischen Zytokinen reduzieren und die Aktivität von regulatorischen T-Zellen erhöhen kann. Diese Zellen sind wichtig für die Aufrechterhaltung der Immuntoleranz und für die Vermeidung von Autoimmunität.

CBD Öl kann also das Immunsystem stärken, indem es ein Gleichgewicht zwischen der Abwehr von Krankheitserregern und der Vermeidung von überschießenden Reaktionen fördert. Dies kann vor allem im Winter von Vorteil sein, wenn das Immunsystem besonders gefordert ist.

Wie kann CBD Öl durch den Winter helfen?

Neben der Stärkung des Immunsystems kann CBD Öl auch andere positive Effekte haben, die den Winter angenehmer machen können. Zum Beispiel kann CBD Öl:

  • Die Stimmung verbessern: Der Winter bringt oft dunkle Tage und wenig Sonnenschein mit sich, was bei einigen Menschen zu depressiven Verstimmungen führen kann. Diese Winterdepression ist teilweise auf die geringere Sonneneinstrahlung und den damit verbundenen Mangel an Vitamin D zurückzuführen. CBD Öl könnte hier eine positive Rolle spielen. Es interagiert mit den Serotonin- und Dopamin-Rezeptoren im Gehirn. Dadurch kann CBD Öl die Stimmung aufhellen und das emotionale Gleichgewicht fördern. Einige Anwender berichten von einer verbesserten Laune und einem gesteigerten Wohlbefinden nach der regelmäßigen Einnahme von CBD Öl.
     
  • Den Schlaf fördern: Eine weitere Herausforderung im Winter ist häufig der gestörte Schlaf-Wach-Rhythmus. Die lange Dunkelheit und die kürzeren Tage können den natürlichen Schlafzyklus beeinträchtigen. Hier kann CBD Öl helfen, indem es die Schlafqualität verbessert und den Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert. CBD Öl kann beruhigend wirken, indem es die Anspannung reduziert und so dazu beiträgt, leichter einzuschlafen und durchzuschlafen. Ein erholsamer Schlaf ist entscheidend für das Immunsystem und die allgemeine Gesundheit.
     
  • Schmerzen lindern: Viele Menschen leiden im Winter unter Gelenk- oder Muskelschmerzen, die durch die Kälte oder die geringere Bewegung verursacht werden. CBD Öl hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann die Schmerzrezeptoren beeinflussen. Es hat sich gezeigt, dass CBD Öl bei der Linderung von Schmerzen, insbesondere bei chronischen Erkrankungen wie Arthritis oder Fibromyalgie, hilfreich sein kann. Durch die Reduzierung von Entzündungen kann es dazu beitragen, Gelenk- und Muskelschmerzen zu lindern und eine bessere Mobilität im Winter zu ermöglichen.
     
  • Stress reduzieren: Die kalte Jahreszeit bringt oft zusätzlichen Stress mit sich, sei es durch die Feiertage und entsprechende Veranstaltungen, den Jahresabschluss im beruflichen Kontext oder durch die allgemeine Hektik kurz vor Jahresende. CBD Öl kann eine entspannende Wirkung haben, indem es auf das Endocannabinoid-System einwirkt. Es fördert die Freisetzung von Anandamid, auch als "Glücksmolekül" bekannt, das eine entspannende Wirkung haben kann.